F R E I W I L L I G E   F E U E R W E H R   G O T T M A D I N G E N

 

 

 
 

UNWETTERWARNUNG

  Newsarchiv 2006


<<  >>

14.11.2006  Schulungsabend...

Bilder von der Schulung über Sonder- und Wegerechte bei Einsatzfahrten gibt es hier.

13.11.2006  Neue Bilder vom Umbau...

Ab sofort sind wieder neue Bilder vom Umbau unseres Gerätehauses im Bilderalbum eingestellt.Viel Spaß beim Anschauen.

10.11.2006  Fortbildung in Unfallrettung...

Weil leider immer weniger Bürger bereit sind, den ehrenamtlichen Dienst bei der Feuerwehr zu tun und da die meisten Angehörigen tagsüber außerhalb des Gemeindebezirks beruflich tätig sind, wird es immer schwieriger, im Einsatzfall in den einzelnen Orten rechtzeitig genug Personal bereitzustellen. Deshalb werden in Zukunft die Abteilungen auch untereinander für die verschiedenen Fahrzeuge und Gegebenheiten fortgebildet, um sie im Einsatzfall gezielt besser miteinbeziehen zu können.
Gestern abend folgte auch eine Gruppe der Abteilung Bietingen gerne einer Einladung nach Gottmadingen zur Fortbildung für Unfallrettung mit dem Rüstwagen RW 1. Bilder dazu sind wie gewohnt
hier zu sehen.

30.10.2006  Alarmprobe in Gottmadingen...

Am Montag abend wurden alle Abteilungen zu einer Alarmprobe über Funkmeldeempfänger und Sirene alarmiert und nach Gottmadingen zu einem angenommenen Fahrzeugbrand in einer Tiefgarage mit einer vermißten Person angefordert. Die Aufgabe der Abteilungen Randegg, Ebringen und Bietingen war die Stellung von Atemschutzersatztrupps

28.10.2006  Jahreshauptprobe 2006...

Die diesjährige Jahreshauptprobe fand in der Kettelbrunnstraße beim Wohnhaus Roland Unger statt.Wie bereits im letzten Jahr unterstützten uns eine Löschgruppe  mit dem LF 16/12 aus Gottmadingen sowie das Rote Kreuz -Ortsverein Gottmadingen-, wie es die Alarmierung bei diesem Brandannahme, ein Kellerbrand mit 2 vermissten Personen, auch im Ernstfall vorsieht. Bilder sind bereits in unserem Album eingestellt. Bei der anschließenden Übungsbersprechung im Landgasthof Wider konnte Kamerad Michael Weber nach bestandener Grundausbildung zum Feuerwehrmann befördert werden. Ebenfalls an diesem Tag konnten Gunnar Egger, Torsten Rogosch und Michael Weber den 2-tägigen Motorkettensägenlehrgang erfolgreich beenden.
Herzlichen Glückwunsch !!!

22.10.2006  Belastungsübung im mobilen Übungscontainer...

Wie bereits vor zwei Jahren nutzten wieder drei Kameraden die Möglichkeit, eine Belastungsübung im mobilen Brandsimulationscontainer für Atemschutzgeräteträger "FIRE HOUSE" in Radolfzell zu absolvieren. Unter extremen Bedingungen bei einer herrschenden Raumtemperatur von ca. 200°C und ständig wechselnden Brandherden und Flashover konnten die Feuerwehrmänner ihre praktischen Erfahrungen in der Brandbekämpfung und Löschtaktik ausbauen. Neue Bilder vom Brandsimulationscontainer, den die drei übrigens in guter körperlicher Verfassung und ohne größere Blessuren verlassen haben, sind wie gewohnt in unserem Album hochgeladen

13.09.2006  Waldbrand...

Eigentlich stand der alljährliche "Waldbrand" erst am kommenden Montag im Dienstplan. Jedoch wurde die Abteilung Bietingen bereits am heutigen Mittwoch um 21.37 Uhr mit genau diesem Stichwort an ein Waldstück bei der Anschlußstelle Bietingen an der BAB 81 angefordert. Wohl nur durch die erst gestern erworbenen Funkmeldeempfänger war der Alarm von den Kameraden zu hören, welche gerade beim "Feuerwehrkegeln" im Keller des Landgasthof Wider zugange waren.So konnte Einsatzleiter Thomas Bergmann insgesamt 21 Mann aus der Abteilung Bietingen einsatzbereit melden. Zusätzlich wurde das LF 16 TS aus Gottmadingen zur Unterstützung bei der Brandbekämpfung nachgefordert, da das derzeitiges Löschfahrzeug noch keinen eingebauten Löschwassertank besitzt. Ansonsten wäre zuerst eine Wasserförderung über lange Wegstrecke vom Hydrant beim Inpuncto Küchenstudio erforderlich gewesen, was wertvolle Zeit gekostet hätte. Brandursache ist vermutlich Brandstiftung, die Ermittlungen laufen bereits. Weiterhin waren 2 Beamten des Polizeirevier Singen und 1 Mann von der Feuerwehrpresse vor Ort. Auf Grund der Dunkelheit rutschte beim Abrücken noch ein Einsatzfahrzeug über eine Schräge vom Feldweg ab, was mithilfe der Kameraden aber schnell und ohne Schaden wieder behoben war. Dieser Einsatz hat wieder gezeigt, wie sinnvoll ein Löschfahrzeug mit mitgeführtem Wassertank ist. Bilder vom Einsatz finden sie hier.

10.09.2006  Tag der offenen Tür...

Dieses Jahr fand leider durch eine Terminüberschneidung der Kameraden der Abteilung Randegg deren beliebter Tag der offenen Tür nicht statt, was aber wegen Falschmeldungen in den örtlichen Medien erst ganz kurzfristig bekannt wurde. Da aber alle in großer Vorfreude auf ein schönes "Feuerwehrfest" waren, wurde noch kurzerhand als Ersatz eine Grillparty beim Kommandanten zu Hause organisiert.
Wiedereinmal zeigte sich, dass sich diese Örtlichkeit sehr gut für spontane Feuerwehrfeierlichkeiten eignet.Die sehr gelungene Veranstaltung hatte sich übrigens erst bei Einbruch der Dunkelheit aufgelöst.

23.08.2006  Müllcontainerbrand...

Zu einem Müllcontainerbrand beim Clubheim des FC GoBi wurde die Abteilung Bietingen in der Nacht zum 23.08.2006 um 1.22 Uhr alarmiert. Bereits nach wenigen Minuten war der Brand gelöscht. Im Einsatz waren 17 Mann der Abteilung Bietingen, die Feuerwehrpresse sowie 2 Beamten des Polizeireviers Singen. Die Bilder wurden uns übrigens von den Hegaubildern bereitgestellt.

08.08.2006  Ausflug Amsterdam...

Vom 03. bis 07. August 2006 fand unser diesjähriger Ausflug in die Niederlanden statt. Eine kleine Auswahl der Bilder wurde in unserem Bilderalbum hochgeladen. Sie sind vorwiegend in Amsterdam, Rotterdam, Den Haag und Scheveningen entstanden. Wie immer wünschen wir viel Spaß beim Anschauen.

03.08.2006  Neues Löschfahrzeug TSF-Wasser...

Wie heute auch schon aus der örtlichen Presse zu entnehmen war, hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung einer Ersatzbeschaffung für unser recht betagtes und mittlerweile 33 jähriges Löschgruppenfahrzeug zugestimmt. Damit könnte unser Fahrzeug im Jahr 2007 durch ein TSF-W* mit der gesetzlich geforderten Mindestausstattung für die bauörtlichen Gegebenheiten ersetzt werden. Jetzt heißt es weiter Daumen drücken, dass alles klappt!
*(TSF-W = Tragkraftspritzenfahrzeug mit eingebautem Wassertank)

24.06.2006  Geschicklichkeitsfahren...

Neue Bilder vom Geschicklichkeitsfahren der Maschinisten in Gottmadingen sind in unserem Album eingestellt. Leider trat gleich zu Beginn ein Defekt am Lüfterrad unseres 33 Jahre alten Löschfahrzeug auf, sodass wir und entschlossen, das Training abzubrechen um so Folgeschäden an der Motorkühlung zu vermeiden.

28.05.2006  Umbau...

Weitere aktuelle Bilder von den Umbauarbeiten im Gerätehaus sind ab sofort im Album hochgeladen.

12.05.2006  Brandschutzübung in der Grundschule...

Heute nahm eine Gruppe der Abteilung Bietingen an einer Brandschutzübung an der Grundschule Bietingen teil. Übungsannahme war ein in Brand geratener PC im Informatikraum, wo eine Brandbekämpfung unter schwerem Atemschutz vorgetragen wurde. Im Anschluss an die Übung konnten die Schüler und Lehrer Fragen zum Thema Feuer und Feuerwehr stellen und sich die Ausrüstungsgegenstände der Feuerwehr erklären lassen. Selbstverständlich wurde im Schulhof auch wieder eine Löschwasserversorgung aufgebaut, mit welcher verschiedene Löschangriffe und wasserabgebende Armaturen vorgeführt wurden. Bilder von der Veranstaltung finden sie hier.

05.04.2006  Umbau...

Die ersten Bilder von den Bauarbeiten zur Gerätehauserweiterung wurden in unserem Album eingestellt.Diese fanden am 11.02.2006 und am 18.03.2006 statt.

24.03.2006  Brandschutzübung im Kindergarten...

Am Freitag den 24.03.2006 wurde um kurz nach 9 Uhr eine Brandschutzübung im Kindergarten Bietingen durchgeführt. An dieser Übung nahm auch eine Gruppe der Feuerwehr Bietingen mit dem LF 8 teil. Annahme waren in Brand geratene Matratzen in einem Gruppenzimmer. Nach Abschluß der Übung konnten die Kinder im großen Kreis alle ihre Fragen stellen und ihnen wurde die Ausrüstung eines komplett ausgestatteten Feuerwehrmanns unter schwerem Atemschutz erklärt. Anschießend wurde ein in Brand gestecktes Papierhäuschen von den Kindern mit der Kübelspritze regelrecht ertränkt.
Im Anschluß erfolgte auch gleich ein Gegenbesuch im Feuerwehrhaus, an dem sich nicht nur der Kindergarten, sondern auch die erste Klasse der Grundschule beteiligte. Sehr gespannt waren alle Kleinen auf die Vorführungen und Erklärungen im Feuerwehrhaus und am Löschfahrzeug LF8. Zudem konnten alle einmal die Wurfweite und Funktionen eines C-Strahlrohres ausprobieren. Sichtlich begeistert konnten hier manche nicht genug bekommen und stellten sich mehrmals wieder hinten an. Mehrere Bilder von der Veranstaltung haben wir
hier eingestellt.

10.02.2006  Beginn der Umbauarbeiten...

Der Umbau unseres Gerätehauses hat gestern begonnen. Unser Vorhaben ist es, einen Umkleideraum für die Mannschaft in das Gerätehaus zu integrieren und einen dazu gewonnenen Raum als neuen Unterrichtsraum auszubauen. Am Wochenende wurden bereits die ersten Mauern gesetzt. Soweit es uns möglich ist, möchten wir die Umbauschritte in Bildern festhalten und später an dieser Stelle darüber berichten. Tatsächlich ist ein Umbau des Gerätehauses nur in Eigenleistung durch die Feuerwehrkameraden machbar. An dieser Stelle sei allen Kameraden und Helfern gedankt, die sich in ihrer Freizeit unermüdlich an den Umbaumassnahmen beteiligen !!

14.01.2006  Umsturzgefährdeter Baum...

Die Feuerwehr ist nicht nur Fachmann für Feuer, sondern auch für diverse technische Hilfeleistungen.Davon kann man sich in unserem Bilderalbum wieder einmal überzeugen. Und wenn das Problem größer als die vorhandene technische Ausrüstung ist, dann besorgt man eben die passende Verstärkung, um es zu lösen. So heben wir auch schon mal einen morschen und umsturzgefährdeten Baum im Anwesen Schloss Bietingen hoch und legen ihn sicher auf die Seite, bevor dies der nächste Sturm tut.
Noch schnell ein paar Daten zu dem genannten Baum :
Gewicht 5800 Kilogramm
Stammdurchmesser 1,1 Meter
Höhe 35 Meter
Ein kontrolliertes Fällen des Baumes wäre übrigens ohne die eventuelle Zerstörung wertvoller Skulpturen oder den Einsturz der Schlossmauer nicht möglich gewesen.

<<  >>

backtop
.:  Freiwillige Feuerwehr Gottmadingen - Abteilung Bietingen -  :.
  WWW.FEUERWEHR-BIETINGEN.DE